weiter

Barbarossahöhle


Europas einzige Schauhöhle im Anhydritgestein.

Die Barbarossahöhle gehört mit einer Gesamtfläche von 13.000 m² zu den größten und unbedingt sehenswerten Höhlen schlechthin. Als Anhydrithöhle ist sie vom geologischen Standpunkt betrachtet einzigartig und sucht, Schönheit und Eigenart betreffend, ihresgleichen.


Fotos: Wölbing

Eine Führung dauert ungefähr 50 bis 60 Minuten, dabei legen Sie eine Wegstrecke von etwa 800m zurück.

In der Höhle herrscht eine gleichbleibende Temperatur von 9 C. Auf entsprechende Bekleidung ist insbesondere in den Sommermonaten zu achten.

Öffnungszeiten:
1. April bis 31. Oktober täglich geöffnet
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

1. November bis 31. März
Montag Ruhetag
Dienstag bis Sonntag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Weitere interessante Informationen, Veranstaltungen und Fotos finden Sie auf der Internetseite der Barbarossahöhle:

Internetseite Bararossahöhle besuchen


(mit freundlicher Genehmigung der Babarossahöhle zur Veröffentlichung - Angaben ohne Gewähr)